Category Archive » Browser

Wie exportiert und importiert man Lesezeichen/Favoriten in Firefox?

Mozilla Firefox ist der zweitbeliebteste Browser auf dem Markt mit einem Marktanteil von etwa 8 %. Er bietet ein großartiges Browsing-Erlebnis, eine reichhaltige Bibliothek von Add-ons und eine einfache Anpassung, neben anderen Vorteilen. Wenn Sie den absoluten Datenschutz ohne jegliche Personalisierung bevorzugen, dann ist Firefox die beste Wahl.

Ein wichtiger Aspekt eines jeden Browsers ist die Möglichkeit, Lesezeichen für Ihre Lieblingswebseiten zu setzen, damit Sie leicht zu ihnen zurückkehren können. Sie fragen sich, wie Sie Lesezeichen aus anderen Browsern in Firefox importieren können oder wie Sie Lesezeichen aus Firefox in andere Browser exportieren können? Wir haben Sie.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund vom Firefox-Browser weggehen oder von einem anderen Browser zu Firefox wechseln, ist es empfehlenswert, Ihre Favoriten oder Lesezeichen mit sich zu führen.

Bevor wir weitermachen, gehen wir davon aus, dass Sie Mozilla Firefox als Browser auf Ihrem Computer installiert haben. Wenn nicht, können Sie den Firefox-Browser kostenlos herunterladen.

Wie exportiert man Lesezeichen in Mozilla Firefox?

Um Ihre Lesezeichen aus Mozilla Firefox zu exportieren, müssen Sie sie in eine HTML-Datei exportieren, die dann gespeichert oder zum Importieren der Lesezeichen in einen anderen Browser verwendet werden kann.

Hier sind die Schritte zum Exportieren der Favoriten aus dem Mozilla Firefox-Browser:

Starten Sie den Mozilla Firefox-Browser auf Ihrem Computer.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Bibliothek in Ihrer Symbolleiste. (Sie hat ein Symbol in Form eines Bücherregals).
Manchmal kann es sein, dass diese Schaltfläche nicht gefunden wird. Wenn das der Fall ist, klicken Sie auf die Menüschaltfläche und dann auf Bibliothek.
Wählen Sie das Menü Lesezeichen.
Klicken Sie auf die Registerkarte Alle Lesezeichen anzeigen am unteren Rand.
Dadurch wird das Fenster der Lesezeichenbibliothek geöffnet.
Wählen Sie in der Symbolleiste des Bibliotheksfensters die Option Importieren und sichern.
Klicken Sie auf die Option Lesezeichen in HTML exportieren.
Firefox Lesezeichen-Manager-Fenster zum Importieren und Exportieren
Es öffnet sich ein Datei-Explorer-Fenster mit der Option Lesezeichen-Datei exportieren.
Wählen Sie einen Speicherort für die Datei, die standardmäßig bookmarks.html heißt.
Sie können die Datei je nach Anlass umbenennen. Wählen Sie einen beliebigen, leicht zu merkenden Speicherort für die Datei.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern und das Fenster Lesezeichendatei exportieren wird geschlossen.
Lesezeichendatei aus Firefox exportieren
Sie können nun das Fenster Bibliothek schließen. Ihre Lesezeichen sind nun erfolgreich aus Firefox exportiert worden und können in einen anderen Webbrowser importiert oder als Backup gespeichert werden.

Vergessen Sie nicht den Dateinamen und den Speicherort der gespeicherten Lesezeichen-HTML-Datei. Andernfalls müssen Sie den Vorgang möglicherweise wiederholen, weil Sie Ihre gespeicherte Datei nicht finden können.

Wie importiert man Lesezeichen in Mozilla Firefox?

Um Lesezeichen in Firefox zu importieren, müssen Sie diese bereits als HTML-Datei auf Ihrem Computer gespeichert haben. Dieser HTML-Export kann aus verschiedenen Browsern wie Edge (Legacy) oder sogar Google Chrome erfolgen.

Sobald Sie die Lesezeichen-HTML-Datei haben, folgen Sie diesen Schritten, um sie in Firefox zu importieren:

Starten Sie den Firefox Quantum-Browser auf Ihrem Computer.
Öffnen Sie die Mozilla Firefox-Bibliothek in Ihrer Symbolleiste.
Klicken Sie auf die Menü-Schaltfläche und dann auf Bibliothek, wenn Sie diese nicht in der Symbolleiste finden.
Klicken Sie auf Lesezeichen und dann auf Alle Lesezeichen anzeigen am unteren Ende der resultierenden Optionen.
Firefox Bookmark Manager Fenster zum Importieren und Exportieren
Wählen Sie die Option Importieren und Sichern in der Symbolleiste des Bibliotheksfensters.
Wählen Sie die Option Lesezeichen aus HTML importieren.
Wenn sich das Fenster Lesezeichen-Datei importieren öffnet, wählen Sie die Lesezeichen-HTML-Datei, die Sie importieren möchten.
Lesezeichendatei in Firefox importieren

Klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen und das Fenster Lesezeichen-Datei importieren wird geschlossen.
Sie können nun das Bibliotheksfenster schließen und die Lesezeichen in der ausgewählten HTML-Datei werden zu Ihren Firefox-Lesezeichen hinzugefügt.

Unterm Strich: Importieren und Exportieren von Lesezeichen in Firefox

Das Verfahren zum Importieren und Exportieren von Lesezeichen in Mozilla Firefox ist einfach und geradlinig. Es gibt nur ein paar Unterschiede zwischen den beiden: Sie können die Option zum Importieren oder Exportieren auswählen, je nachdem, was Sie möchten.

Wie bereits erwähnt, können Sie die Lesezeichen von jedem anderen Browser importieren, den Sie nicht mehr verwenden. Oder Sie können die von Firefox exportierten Lesezeichen in einem beliebigen anderen Browser verwenden. Sie können die gespeicherte HTML-Datei mit den Lesezeichen auch per E-Mail verschicken und auf einem anderen Computergerät verwenden.

Ich bin ein Fan von Firefox, weil ich damit meinen Chrome-Browser entrümpeln kann, indem ich ihm einige Browsing-Aufgaben zuordne. Ich habe zum Beispiel alle meine Lieblingsblogs in meinem Firefox-Browser geöffnet. Ich besuche sie und aktualisiere sie, um die neuesten Updates aus dem Blog zu erfahren. Auf diese Weise kann ich Chrome für andere Dinge nutzen.

Wie verwenden Sie Ihren Firefox-Browser? Ist er Ihr Standardbrowser? Teilen Sie es uns in den Kommentaren unten mit.

Abschließend möchte ich Ihnen noch die empfohlenen Webbrowser für Ihren Computer und Ihr Mobiltelefon vorstellen, die Sie ausprobieren sollten.

Wenn Sie eine Idee haben, wie man Lesezeichen/Favoriten in Firefox exportieren und importieren kann, dann schreiben Sie bitte einen Kommentar. Wenn Sie diesen Artikel hilfreich finden, sollten Sie ihn mit Ihrem Netzwerk teilen.